KLIENTEN ERZÄHLEN

Erfahrungsbericht Hypnose bei D. Gollatz August 2015

 

Mit viel Skepsis bin ich an die Hypnosesitzung herangegangen. Da ich aber seit drei Jahren unter ständigen Kieferbeschwerden litt, die sich meistens anfühlten wie heftige Zahnschmerzen, hatte ich nichts mehr zu verlieren, als ich mich auf Anregung meines Mannes auf die Behandlung einließ. Alle anderen Therapieversuche waren fehlgeschlagen. Ich hatte mir in keinster Weise Heilung erhofft, und entgegen aller Annahmen war ich schmerzfrei ab dem Moment, wo ich die Praxis verließ, und dies bin ich bis heute. Verbunden mit den heftigen Schmerzen war bei mir auch ein Gedankenkreisen um die Schmerzen und ihre Ursachen. Dies hatte zu einer Angststörung geführt, die mir insbesondere in den Nächten oft zu schaffen machte. Auch dies wurde durch die Hypnosebehandlung geheilt, spontan und bis heute andauernd. Die eigentliche Sitzung verlief sehr angenehm, ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, manipuliert zu werden oder nicht mehr die Kontrolle über das Geschehen zu haben.  Ich danke Frau Gollatz sehr herzlich!

 S. St.

 

 

Liebe Dagmar, ich möchte Dir ein kurzes Feedback über mein Leben ohne Zigaretten geben und Dir für Deine Hilfe und Unterstützung danken.
Zu Beginn der Hypnose erschien mir meine Motivation nicht ausreichend für eine erfolgreiche Rauchentwöhnung. Letzten Endes war es nach der Hypnose ganz einfach.
Ich gebe zu, dass ich manchmal daran denke, aber ich kann mich sehr gut von diesem Gedanken auch wieder distanzieren.
Deine individuell auf mich abgestimmte Hypnose ist tatsächlich tief in meinem Inneren angekommen.
ich freue mich sehr und danke Dir von ganzem Herzen.
C.

 

 

Ich habe mit großer Skepsis und Unsicherheit der Hypnose gegenüber meinen ersten Termin wahrgenommen.

Ich war sehr überrascht, wie schnell mir dieses durch gründliche Aufklärung genommen wurde!

 

 Auch fand ich es sehr wohltuend und heilsam, dass vor der Hypnose viel Zeit da war, um das Problem zu thematisieren und zu erarbeiten.

Das mit Hilfe der Therapeutin Erarbeitete fand sich in der Hypnose wieder. 

Die Hypnose an sich habe ich als sehr entspannend und wohltuend empfunden, da sie mit sehr viel Liebe und bedacht ausgeführt wurde.

 

Der Erfolg war einfach überragend!  Mir geht es auch noch 2 Monate danach gut und ich kann zur Not Erlerntes erfolgreich anwenden!

Ich kann jedem die therapeutische Hypnose empfehlen!

H. Sch.

 

 
Ich hatte aus verschiedenen Gründen über einen längeren Zeitraum sehr starke Kopfschmerzen. Diese Not brachte mich zu Dagmar Gollatz. Nach einer Sitzung mit  "Tiefenentspannung" ging es mir schon wesentlich besser, der Druck im Kopf reduzierte sich spürbar. Ich gehe jetzt anders mit dem Thema um: Heute frage ich mich, was kann ich tun, damit sich dieser Druck nicht erneut aufbaut? Wo und wie kann ich lernen, so achtsam mit mir umzugehen, dass Umstände oder Menschen mir nicht mehr schaden können? Was tut mir gut und was nicht? Was war der Sinn des Schmerzes, was hatte er mir zu sagen? An diesen Fragen werde ich weiterhin arbeiten, um meinen Weg - ohne Kopfschmerzen oder Depressionen - weiter zu gehen.

H.R.

 

 

Hallo Dagmar,

ich möchte noch einmal einen Termin mit dir vereinbaren. Seit  ich vor einem Jahr bei dir war, habe mit Hilfe der Hypnose  13 Kilo abgenommen.  Ich fühle mich  soooo wohl! Und mein Arzt hat mich bei der letzten Kontrolle  auch sehr gelobt. Alle Blutwerte sind OK und ich muss jetzt keine Diabetestabletten mehr nehmen.  Jetzt möchte ich auch meine Flugangst mit dir bearbeiten. Ruf mich bitte an!

H. F.

 
Aufgrund einiger Probleme mit der Organisation meiner relativ neuen Selbstständigkeit kam ich zu Dagmar, denn ich war sicher, dass es da ein tiefsitzendes Problem gab, das mich immer wieder in Schwierigkeiten brachte.
Nach einem intensiven Vorgespräch ließ ich mich sehr gespannt auf die erste Hypnosesitzung ein. Alles war sehr entspannt und ich habe mich direkt sehr wohl und behütet gefühlt.
Tatsächlich benötigte ich drei Sitzungen, jede nächste war tiefer gehend als die vorherige, und die dritte Sitzung brachte den totalen Knalleffekt und eine Erkenntnis, von der ich zunächst nicht wusste, ob ich weinen oder lachen sollte.
Fakt ist, Dagmar hat das dicke innere Gummiband durchgeschnitten, das mich bisher immer zurückgehalten hat, Dinge zu TUN und UMZUSETZEN.
Wenige Wochen nach der letzten Sitzung stellte ich innerhalb weniger Tage mein drittes Buch fertig und brachte es auf den Markt.
Es gibt jetzt so enorm viel zu TUN, wo ich vorher nur abgewartet habe - vielen Dank für das Lösen meiner inneren Fesseln!
 
C.A. Landgrafe, Inhaberin von www.signal-hund.de und www.cal-buch.de